Denkmalimmobilien Heppenheim –

Denkmalgeschützte Immobilien / Denkmalschutz Immobilien

Heppenheim – ein idealer Investitionsstandort

Heppenheim liegt direkt an der Schnittstelle der beiden Metropolregionen Rhein-Main und Rhein-Neckar. Die Wirtschaft der Metropolregionen Rhein-Main und Rhein-Neckar steht auf starken Beinen. Kommunen und Unternehmen arbeiten Hand in Hand mit den Universitäten, Hochschulen und Forschungsinstituten an den Innovationen von Morgen. Ein vielfältiger Mix aus Global Players, Hidden Champions und innovativen Spinn-Offs sorgt für stabiles Wachstum. Wer hier lebt und wohnt hat in einem Umkreis von ca. 45 Autominuten Zugriff auf ungefähr 3,9 Mio. Arbeitsplätze in Zukunftsbranchen und etablierten Industrien. Ein perfekter Ort Karriere und hohe Lebensqualität zu verbinden.

 

Unsere aktuellen Denkmalimmobilien in Heppenheim und Umgebung


Main Riverside Lofts
Frankfurt, Hattersheim
Wohneinheiten:73
Sanierungskostenanteil:68%
Wohnflächen:45 - 124m²
Kaufpreise:225.900 - 792.600€
ZUM OBJEKT

 

Stadtgeschichte von Heppenheim

Der Dom zu Heppenheim

Der Dom zu Heppenheim

Mit 26.000 Einwohnern ist Heppenheim die viertgrößte Stadt des Kreises Bergstraße. Zu Beginn der 197er Jahre entstand die 52 qkm große Gemarkung. Die südlichste Kreisstadt Hessens sieht zudem auf eine lange Geschichte als Verwaltungszentrum zurück. Heppenheim als südlichste Kreisstadt Hessens ist trotz allem zentral gelegen. Sie sind in 30 Minuten am Frankfurter Flughafen oder in Mannheim und Heidelberg. Bis zur Innenstadt Frankfurts sind es gerade mal 50 Minuten, wenn der S-Bahn-Anschluss realisiert sind, in gerade mal 30 Minuten in der Frankfurter Innenstadt. Heppenheimer Stadtbild und die Heppenheimer Altstadt ist trotz der kriegsbedingten Zerstörungen früherer Jahrhunderte weitgehend intakt und erhalten geblieben. Anpassungen an die Erforderniss des modernen Straßenverkehrs haben dem Stadtbild nicht geschadet. Zahlreiche Bauten werden und wurden durch die Sanierung attraktiver, malerische Fachwerkhäuser wieder hergestellt und der modernen Wohnbebauung zugeführt.

Umfangreiche Entwässerungsmaßnahmen ließen in den 50er und 60er Jahren des 20. Jahrhunderts aus Feuchtwiesen Bauland werden. Attraktive Wohnbebauung in der Weststadt und das Gewerbegebiet um die Tiergartenstraße machen den Standortwettbewerb für Heppenheim als starker Wirtschaftsstandort relativ leicht. So konnte sich die Kreisstadt neben der weiterhin bedeutsamen Funktion als Verwaltungszentrum auch als attraktiver Gewerbestandort behaupten.

Denkmalschutz Immobilien in Heppenheim

Wo die Wirtschaft boomt, da ist der Bevölkerungszuwachs gegeben. Für die Investition in eine Denkmalimmobilie ein wichtiges Argument. Für Sie als Eigennutzer ist es genau so wichtig, in der Nähe der gut ausgebauten kommunalen Infrastruktur mit Schulen und Sportstätten zu wohnen, aber auch für den Kapitalanleger sind die kulturellen Veranstaltungen, die Einkaufsmöglichkeiten und die sicheren Arbeitsplätze ein überaus wichtiges Argument für die Investition in eine Denkmal Immobilie in Heppenheim. Geben doch diese unschlagbaren Argumente die Sicherheit, solvente Mieter für die modern sanierten und top ausgestatteten Denkmalschutzimmobilien zu gewinnen. Kulturell hat Heppenheim einiges zu bieten wie z.B. Straßenfastnacht, die Kirchweih (Kerwe), Straßentheaterfestival „Gassensensationen“, der Bergsträßer Weinmarkt oder Heppenheimauch die Festspiele im Amtshof sind weithinaus bekannt für Heppenheim.

Wie oben bereits erwähnt ist die Altstadt trotz kriegsbedingter Zerstörungen gut erhalten. Viele dieser Gebäude wurden bereits saniert – es stehen aber noch viele Gebäude auf der sogenannten Denkmalliste des Amtes für Denkmalschutz. Das Denkmalschutzamt fasst besonders schützenswerte Gebäude vergangener Epochen in der Denkmalliste zusammen. Diese Denkmal- oder Sanierungsimmobilien werden vom Staat bei der Sanierung besonders gefördert. So kann der Erwerber die Sanierungskosten steuerlich geltend machen und auch für die energieeffiziente Sanierung gibt es von der Kreditanstalt für Wiederaufbau, der KfW-Bank, Förderprogramme um zinsgünstig Kreditmittel für die energetische Sanierung zu erhalten. Denkmalgeschützte Immobilien in Heppenheim werden modern und hochwertig ausgestattet.

 

Fazit

Heppenheim präsentiert sich mit einer gleichermaßen attraktiven wie zukunftsfähigen Verbindung von Überlieferung und Modernität. In dem Nebeneinander von Alt und Neu steckt auch für die weitere Entwicklung der traditionsreichen Kreisstadt der Schlüssel zum Erfolg. Eine Investition in eine Denkmalimmobilie in Heppenheim ist eine solide und sichere Investition mit Perspektive.

 

Zur ObjektübersichtKontaktWissenswertes

 

Diese Denkmalimmobilien sind aktuell im Angebot: