Warum punktet das Immobilieninvestment mit so vielen Vorteilen?

PunktenImmer mehr Bundesbürger wählen die Immobilie als Investition zum Fundament für Ihre Altersvorsorge. Der Kauf einer Immobilie und hier speziell der Denkmalimmobilie bietet eine Menge an Vorteilen für die Anleger für die aktive Vorsorge für einen unbeschwerten Lebensabend. Der Investor leistet nicht nur einen guten Beitrag zur Alterssicherung sondern partizipiert auch an der Möglichkeit zur Wertsteigerung. Gegenüber anderen Anlageformen hat der Investor hier einen optimalen Schutz gegen die Geldentwertung seiner Kapitalanlage durch die Inflation.

Zudem besteht die Möglichkeit die Immobilie im Rahmen einer so genannten Fremdfinanzierung zu aktuell historisch niedrigen Zinsen zu finanzieren. Der Gesamtaufwand für eine Immobilie hat sich hierdurch trotz höherer Kaufpreise gegenüber den 80er Jahren trotzdem verringert, wo hingegen die Miete seither enorm gestiegen ist. Trotzdem ist es wichtig sich mit einem verlässlichen Partner und Spezialisten über die Marktbegebenheiten und das Preisgefüge zu beraten. Ein verlässlicher Partner zeichnet sich dadurch aus Ihnen nicht nur ein Expose und Berechnung zu übermitteln, sondern er interessiert sich vor allem für die Hintergründe Ihres Bedarfs und Anspruchs. Hierdurch ist er in der Lage Ihre Traumimmobilie mit dem korrekten Rendite- / Risikoprofil zu selektieren und Ihnen zu empfehlen.

Gemeinsam mit Ihnen wägt ein guter Berater die Marktchancen ab und empfiehlt Ihnen sich bietende Investmentchancen zu Anlage. Derzeit bietet auch die KfW Bank umfangreiche Möglichkeiten zinsgünstige Kreditmittel in Ihre Finanzierung zu integrieren, ein guter Berater kann Sie hierbei unterstützen und kennt sich mit der Abwicklung der Förderprogramme gut aus. Durch die zinsgünstigen Kreditmittel lassen sich die Gestehungskosten nochmals reduzieren und die Tilgung erhöhen.

Selten waren die Investitionsmöglichkeiten im Immobilienbereich so positiv und speziell bei der Denkmalimmobilie mit Ihren Steuervorteilen so lukrativ. Das Absparen von Immobilieneigentum ist dem Ansparen von Altersvorsorgevermögen (LV/RV) bei weitem überlegen. Zudem ist auch die Sicherheit einer Immobilie viel besser und grundbuchtechnisch attestiert. Vermögen und Renditen von Lebensversicherung und Co. können jederzeit durch Änderung der Gesetzesgrundlage oder Änderung der Beteiligung am Überschuß gekürzt werden. Vorausgesetzt Sie haben einen solventen Mieter und ein Objekt in guter Lage brauchen Sie um Ihre mtl. Mieteinnahme nicht zu fürchten, diese ist sicher. Wählen Sie ein zu Ihren Bedürfnissen passendes Objekt und nutzen Sie die steuerlichen Möglichkeiten, die Immobilien und insbesondere Denkmalimmobilien Ihnen bieten.

 

Diese Denkmalimmobilien sind aktuell im Angebot: