Sind Denkmalobjekte eine gute Kapitalanlage?

Kapitalanlage UhrwerkNeben der Tatsache dass es sich bei Denkmalobjekten um erhaltungswürdige Objekte handelt, bieten Sie für Kapitalanleger eine Menge an Vorteilen. Sowohl Loftwohnung im Industriedenkmal als auch die Villa aus der Gründerzeit, diese Immobilien besitzen immer einen besonderen Charme und für Kapitalanleger bieten Sie einzigartige Investitionsmöglichkeiten im Namen des Denkmalschutz.

Die Modernisierung denkmalgeschützter Häuser und Wohnungen werden vom Staat seit langer Zeit steuerlich gefördert. Der Charme der Gebäude soll erhalten bleiben und die Umwidmung von unbewohnten Gebäuden oder Industriebrachen in attraktiven Wohnraum wird hierdurch enorm gefördert.

Unabhängig welche Epoche man anschaut sind Baudenkmäler immer attraktiv und unterliegen nicht dem Modetrend von Neubauten. Für Kapitalanleger ist dies ein unschätzbarer Vorteil, da sowohl die Vermietung als auch der Verkauf hierdurch leicht möglich ist. Jedes historische Gebäude welches in die Denkmalliste der Bundesländer aufgenommen und eingetragen ist, kann bei Genehmigung der Sanierung dem Investor diese erheblichen Steuervorteile gewähren.

Durch diese Investitionsform reduziert der Anleger seine Steuerlast erheblich. Vermietet der Kapitalanleger seine Wohnung so kann er 100% der Sanierungskosten in einem Zeitraum von 12 Jahren steuerlich geltend machen. Die ersten 8 Jahre beträgt die Abschreibung 9% der Sanierungskosten und die letzten 4 Jahre beträgt die Afa 7% der Sanierungskosten. Die normale lineare Afa auf die Altsubstanz kann ebenfalls steuerlich geltend gemacht werden.

Der Effekt der Steuerrückflüsse auf die Chancen und Risiken der Investition ist äußerst positiv. Die Rendite ist hoch und der Steuerrückfluss kann auch als Puffer bei evtl. Marktschwankungen betrachtet werden. Die Chancen eine hohe Rendite bei kalkulierbarem Risiko zu erzielen sind sehr gut.

Die in Ihrem Charme einzigartige und nicht reproduzierbare Denkmalimmobilie hat beste Chancen auf Wertsteigerungen. Der Investor partizipiert neben der hohen Miete noch an den hohen Steuerrückflüssen und zu guter Letzt kann er nach 10 Jahren die Immobilie steuerfrei weiter veräußern.

Die Denkmalimmobilie ist eine außergewöhliche Chance inflationsgeschützes Vermögen mit Steuermitteln zu finanzieren und hieraus eine erhebliche Rendite zu erhalten.

 

Diese Denkmalimmobilien sind aktuell im Angebot: