Köln, Baudenkmal

Köln kann nicht nur Karneval – Denkmalschutz in Köln

Köln kann nicht nur Karneval, Köln bietet auch eine vielfältige Museeumslandschaft, Theater, Oper, Philharmonie, Kleinkunst, Literatur (Heinrich Böll, Lew Kopelew und Günter Walraff waren und sind eng mit Köln verbunden). Universität, Hochschulen wie Europas größte Musikhochschule oder die einzige deutsche Sporthochschule. Köln ist eine der führenden Wirtschaftsregionen in Europa und der Messeplatz Nummer eins für 25 Branchen.

Architektonisch ist Köln eine Stadt mit einem zusammengewürfelten und vielfältigen Stadtbild. Relikte aus der Römerzeit stehen Tür an Tür mit kunterbunter 50er Jahre Architektur, imposante Häuser aus der Gründerzeit neben modernen Glasfassaden. Diese „Unordung“ kommt nicht von Ungefähr: Im zweiten Weltkrieg in großen Teilen zu fast 95% zerstört, lag es in der Hand der Nachkriegsarchitekten, die Stadt neu zu arrangieren. Der Zeitgeist der 50er, 60er und 70er Jahre mit seinen modern erscheinenden Elementen hat selbstverständlich seine Spuren hinterlassen.

Doch wer sich davon nicht beirren lässt und von architektonischen Sünden, wie es sie in jeder Stadt gibt, mal absieht, der findet in Köln wahre Schätze. Allen voran stehen die zwölf romanischen Kirchen, die, ebenfalls fast gänzlich im Krieg zerstört, in liebevoller und jahrelanger Kleinarbeit restauriert wurden. Weitere Denkmalimmobilien sind eher selten in Köln, informieren Sie sich daher gut und reagieren Sie rasch, wenn z.B. einer der historischen Gutshöfe auf den Markt kommt – Sie erwerben eine Immobilie der Extraklasse.

Eine Denkmalimmobilie in Köln zu erwerben hat attraktive Vorteile. Ihre persönliche Steuerlast wird reduziert. Sollten Sie eine denkmalgeschützte Immobilie selbst nutzen profitieren Sie 10 Jahre lang von den steuerlichen Vorteilen. Als Investment zur Kapitalanlage, also wenn Sie das sanierte Baudenkmal vermieten, können Sie die gesamte Investition in die Sanierung und Modernisierung auf 12 Jahre abschreiben (8 Jahre zu 9 % der Gesamtkosten, 4 Jahre 7 % der Gesamtkosten).

Wir von Denkmalconsultants kennen die renommierten Bauträgergesellschaften, die in Köln agieren, und können so durch unser gutes Netzwerk rasch reagieren und Sie umgehend über neue denkmalgeschützte Objekte informieren. Sprechen Sie uns hierzu an!

 

Diese Denkmalimmobilien sind aktuell im Angebot: