Denkmalschutz AfA – Absetzung für Abnutzung

Die Denkmalschutz AfA ist heutzutage beim Immobilienkauf eine der wenigen Möglichkeiten, effektiv Steuern zu sparen und sich durch den Denkmalkauf einen unglaublichen Vorteil gegenüber eines normalen Immoblienkauf bespielsweise für Neubauten zu verschaffen. Nachdem die Eigenheimzulage und die degressive Abschreibung für vermietete Neubauten abgeschafft wurde, bieten Denkmalschutzimmobilien erhebliche steuerliche Entlastungen für den Erwerber.

Die Denkmalschutzafa bietet Kapitalanlegern die Möglichkeit, 100 % der Sanierungskosten steuerlich geltend zu machen, der Eigennutzer kann 90 % der Modernisierungskosten absetzen. Der Kapitalanleger der Denkmalimmobilie kann diese 100 % Sanierungskosten in 12 Jahren von der Einkommenssteuer abschreiben, der Eigennutzer seine 90 % in 10 Jahren, heißt, das zu versteuernde Einkommen wird deutlich gesenkt.

Der Staat ermöglicht solch eine Abschreibung natürlich auch zum eigenen Vorteil. Besonders erhaltenswerte und historisch wertvolle Gebäude werden so erhalten und instand gesetzt, ohne, dass der Staat eigene Mittel hierfür aufbringen muss. Somit profitieren sowohl Erwerber, als auch der Staat von der Denkmalschutz AfA. Der Erwerb eines historischen Gebäudes bietet viele Vorteile. Der Kapitalanleger kann für eine Denkmalimmobilie in den Metropolen und Ballungsräumen unseres Landes im Regelfall eine höhere Miete ansetzen, da Denkmalschutzimmobilien im Stadtkern oder stadtnah in guter Infrastruktur gelegen sind. Außerdem werden denkmalgeschützte Immobilien modern und hochwertig saniert und sind energetisch einwandfrei Nutzbar. Von diesen Vorteilen profitiert natürlich auch der Eigennutzer, wenn er selbst seine Denkmalimmobilie bezieht.

Der Kapitalanleger profitiert gleichzeitig nicht nur von der Denkmal AfA. Die lineare Absetzung für Abnutzung für die Anschaffungskosten der Gebäude (ohne Renovierungs- oder Grundstückskosten) beträgt über einen Zeitraum von 50 Jahren 2 %, bei vor 1925 gebauten Immobilien sogar 2,5 %.

 

Diese Denkmalimmobilien sind aktuell im Angebot: